Logo Umweltenergiehaus

Prozessoptimierung

Wettbewerbsfähigkeit steigern

In Industriebetrieben entfallen im Durchschnitt ca. 60 % der Herstellkosten auf den Materialverbrauch (incl. Energie). Während die Hauptmaterial- und Energieverbräuche i.d.R. mengen- und kostenmäßig erfasst werden, gibt es oft wenig Kenntnis über Material- und Energieströme einzelner Unternehmensprozesse. Hier schlummern die Sparpotentiale.
Alle nicht im Produkt enthaltenen Stoffströme gelten als „Reststoffe“, deren Behandlung bzw. Entsorgung teilweise erhebliche betriebliche (Umwelt-) Kosten verursachen. Erfahrungen zeigen, dass der Anteil der Reststoffkosten am Gesamtmaterialaufwand zwischen 5 und 25% betragen kann.

Anlage

Z.B. von 100 Mio € Materialaufwand gelangen 5 - 25 Mio € nicht in das Produkt, sondern werden auf irgendeine Weise „entsorgt“. Durch Prozessoptimierung werden Reststoffmengen reduziert und Kosten gesenkt.

Ressourceneffiziente Prozesse und Produkte steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit und entlasten ihre Umwelt. Im Rahmen einer erweiterten Vor-Ort-Beratung Energieeffizienz in Unternehmen betrachten wir Ihr Unternehmen als sogenannte „Black Box“ mit allen Stoff- und Energieströmen (Input- und Outputanalyse).

Input:
- Rohstoffe und Halbprodukte
- Hilfsstoffe und Betriebsstoffe
- Wasser / Brauchwasser
- Energie (Öl, Gas, Strom)

Output
- Endprodukt
- Abfall (z.B. Sonderabfall)
- Abwasser
- Abwärme
- stoffliche Emissionen (z.B. Schadstoffemissionen)

Anschließend werden wichtige Unternehmensprozesse als Flussmodell mit Teilstoffströmen abgebildet. Hieraus werden Optimierungspotentiale erschlossen und ein Maßnahmenplan mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtung unter Berücksichtigung von Fördermitteln erarbeitet.

Wir begleiten Ihre Prozessoptimierung von Konzeptentwicklung über Planung und Durchführung bis hin zur Qualitätskontrolle und Schulung Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel. Nutzen Sie unser Know How.

Sie wünschen weitere Informationen?
Tel. 06033 – 97 35 762 oder mall: theo-pauly@umweltenergiehaus.de

BERATEN:

PLANEN:

BEGLEITEN:

Dipl.-Ing. Theo Pauly   -   Im Berggarten 10   -   D-35519 Rockenberg
Telefon: 06033-97 35 76 2   -   Fax:06033-74 88 920   -   E-Mail:theo-pauly@umweltenergiehaus.de